DSC_0032.jpg
 

Adresse

Penserjochstraße 29
Freienfeld

öffnungszeiten

Von Juni bis Oktober geöffnet
Durchgehend warme Küche von 11 Uhr - 20 Uhr

Kontakt

Tel.: +39 0472 647170
Handy.: +39 335 6547582
E-Mail: post@penserjoch.com

 
 

– Alpenrosenhof am Penser Joch –

[ Do fühlt man sich dahoam ]

 

 

Griaßt enk

Mir sein die Familie Ebner!

Und als nuie Besitzer fan Alpenrosenhof afn Penserjoch mecheten mir ins enk kurz vorstelln.

Zu insere Familie kehrt dor Christoph, der enk donn olm epas guats kochen wert, seine Frau di Dagmar, dei enk gonz gern a Zimmer reserviert, und die 2 Gitschen. Oanmol die Nathaly, dei ins olls organisiert und die Tina, dei enk mit Freide pan Budl begriaßt.

Zusommen freien mir ins schun enk (hoffentlich) ob Juni afn Penserjoch kennenlernen zu terfen

Liebe Grüße
Familie Ebner

 
 

 

DSC_0053.jpg
 

 Unsere Preise

 
37€ + 1,35 Ortstaxe

37€ + 1,35 Ortstaxe

 
DSC_0039.jpg
 

 HÖHENWEG IN DEN SARNTALER ALPEN, SÜDTIROL

Die Hufeisentour

In sieben Tagesetappen wandert man auf der Hufeisentour durch die Sarntaler Alpen. Für die Bergsteiger geht es durch eine sehr urige, zum Großteil naturbelassene Gegend, wie man sie in Südtirol kaum noch findet.

 

Die klassische Hufeisentour startet in den östlichen Sarntaler Alpen, erstreckt sich über 7 bzw. 8 Etappen und verläuft gegen den Uhrzeigersinn. Die Route kann jedoch auch umgekehrt begangen werden. Außerdem kann die Hufeisentour von mehreren Orten aus bestiegen und bezwungen werden.

Die Route verläuft im Herzen Südtirols über alpines Gelände, vorbei an satten Wiesen und Almen, über Gipfel und Jöcher und längs wenig begangener und naturbelassener Pfade. Dem Wanderer und Bergsteiger bietet sich ein traumhafter Blick zum Weltnaturerbe der UNESCO, den Dolomiten, zu den Zillertaler Alpen, Stubaier Alpen, Ötztaler Alpen, sowie in das Ortlergebiet und in die Brentagruppe.

 
 
 

Do sein mir.

Wegbeschreibung